Johannsens Hofladen

Mit gutem Gewissen genießen

Johannsens Hofladen 20 Header

Köstliche Fleisch- und Wurstwaren vom Shorthornrind und vom Angler Sattelschwein aus eigener Haltung und in Bioqualität bekommen die Kunden in Johannsens Hofladen in Sprakebüll, zwischen Leck und Schafflund. Die Shorthornrinder, eine alte, ursprünglich aus England stammende Rasse, stehen vom Frühjahr bis zum Wintereinbruch auf den Weiden des Hofes und wachsen langsam bis zu ihrem dritten Lebensjahr. Das sorgt für eine perfekte Marmorierung, die das Fleisch herrlich zart und schmackhaft macht. Neben frischem und tiefgefrorenem Fleisch gibt es im Hofladen aber noch viele weitere Köstlichkeiten zu kaufen, so etwa Eingemachtes wie Rouladen oder Suppen, Biogemüse, hausgemachte Marmeladen, Milch und Milchprodukte sowie frische Backwaren von einem Bioland-Bäcker aus dem nahe gelegenen Joldelund. Wer außerhalb der Geschäftszeiten oder an Sonn- und Feiertagen nach Sprakebüll kommt, dem steht in der „Speisekammer“ das komplette Sortiment zur Selbstbedienung zur Verfügung, ebenso wie Erfrischungsgetränke und Eis für die kleine Pause zwischendurch.

Anschrift

Johannsens Hofladen
Dorfstraße 3
25917 Sprakebüll
In Karte anzeigen

Kontakt

046 62 / 881 38 61
www.johannsenshof.de

Öffnungzeiten

Mi-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr,
Speisekammer: tägl. 7-21 Uhr

Social Media

In der Nähe

Kategorie Teaser 800x600 Geniessen
Landgasthof Achtruper Stuben

In den Achtruper Stuben wird eine unkomplizierte Küche im urigen Ambiente der Friesen- oder Jägerstube serviert. Tipp:... mehr

Bestellen Sie hier die komplette Ausgabe

Hier bestellen