NordArt

NordArt 2019 im Kunstwerk Carlshütte
nordart ausstellung kunst 2016 LiuYonggang

Die NordArt ist eine der größten jährlichen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Sie versteht sich als kultureller Freiraum und Inspirationsquelle für Künstler aus aller Welt – das gilt für international renommierte Künstler ebenso wie für Newcomer. Aus über 3.000 Bewerbungen von Künstlern aus 105 Ländern wurden in diesem Jahr 200 ausgewählt. Die Bilder, Skulpturen, Fotografien und Installationen werden in einer unvergleichlichen Umgebung präsentiert: dem Kunstwerk Carlshütte. Die historischen Hallen der ehemaligen Eisengießerei Carlshütte und das weitläufige alte Parkgelände mit Ausstellungscafé laden zur Entdeckungsreise ein. Um die Einblicke in die Welt der Kunst zu vertiefen, widmet die NordArt jedes Jahr einem anderen Land einen eigenen Pavillon und stellt einen Fokus-Künstler vor. Länderfokus 2018 ist die Tschechische Republik, Fokuskünstler ist der in Tschechien geborene Bildhauer und langjährige Professor in Prag und Kiel, Jan Koblasa (1932–2017). Die NordArt treibt zusätzlich das Crossover von bildender Kunst und Musik voran: Sie ist Spielstätte des Schleswig-Holstein Musik Festivals und zudem ein besonderer Ort für Konzerte, Lesungen, Poetry Slams, Theater- und Filmvorführungen. Eine Ausstellung für alle Generationen.

Das Kunstwerk Carlshütte ist eine Non-Profit-Kulturinitiative der international tätigen ACO Gruppe und der Städte Büdelsdorf und Rendsburg. Das Ausstellungsgelände umfasst mehr als 100.000 Quadratmeter.

Bildergalerie

Kontakt

Anschrift

NordArt
Vorwerksalle
24782 Büdelsdorf
Routenplanung

Telefon

043 31 / 35 46 95

Öffnungzeiten

10. Juni bis 7. Oktober: Dienstag bis Sonntag (inkl. Feiertage), 11-19 Uhr, montags geschlossen (inkl. Feiertage)
am 18. und 19. August: ab 13 Uhr
Teil der Hallen nur mit SHMF-Konzertkarte zugänglich.
Tageskarte: 14 Euro, weitere Konditionen: www.nordart.de/eintrittspreise.html

Öffentliche Führungen: Jeden Mittwoch um 15 Uhr, jeden Samstag um 11 und um 13 Uhr, jeden Sonntag um 13 Uhr.
Kosten: 8 Euro + Eintritt
Private Führungen: Termine nach Vereinbarung

Website

www.nordart.de

Facebook

www.facebook.com/NordArt/