Wikingerschänke

Schmausen und bechern wie die Wikinger

Stilechter lässt es sich nicht eintauchen in die Welt der Wikinger: Die Wikingerschänke in Busdorf bietet ein geradezu perfektes Ambiente. Die Gäste sitzen in der imposanten Königshalle an rustikalen Holztischen, auf den Stühlen liegen Felle, die Trinkhörner sind gefüllt mit Met, dem Getränk der Götter. Serviert werden zum Beispiel gewaltige Nordic Burger, die zu 100 Prozent aus regionalen Zutaten bestehen: Gallowayfleisch, hausgeräucherter Sattelschweinschinken, Brötchen aus dem Holzofen oder Deichkäse von der Hofkäserei Backensholz. Soßen und Fritten? Natürlich auch selbst gemacht. Jeden Mittwoch ab 18 Uhr steigt das große Burgerbüfett: ein Pflichttermin für jeden Burgerholic. Inhaber Oliver Firla, der übrigens der Vorstandsvorsitzende von FEINHEIMISCH ist und wie kein anderer die regionale und frische Küche verkörpert, hat mit seiner Wikingerschänke wirklich ein besonderes Erlebnisrestaurant geschaffen. Wer möchte, kann an Odins Tafel Platz nehmen und ein vierstündiges Programm inklusive Essen, Met-Verkostung, Wikinger-Bedienung, Axtwerfen und Bogenschießen buchen.

Kontakt

Anschrift

Wikingerschänke
Am Margarethenwall 2
24866 Busdorf bei Haithabu
Routenplanung

Telefon

046 21 / 321 90

Öffnungzeiten

Mi-Sa 16-22 Uhr, So 10-17 Uhr, geöffnet auch nach Vereinbarung für Gruppen

Website

www.wikingerschaenke.de